Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Offenes Archiv

Im Keller sammeln wir auf 32 qm Bilder, Texte, Exponate und Lebenserinnerungen aus dem Stadtteil. „Grabe, wo Du stehst!“ lautete das Motto bei Gründung der ersten Geschichtswerkstätten in den 1980er Jahren. Denn ohne Geschichte hat ein Stadtteil keine Zukunft. Und dazu gehört auch die Geschichte derer, die bis dahin von der herkömmlichen Geschichtsschreibung vernachlässigt worden waren.

Der Alltag dieser Menschen, ihr Lebensumfeld, ihre Biografien sollen im Mittelpunkt stehen. Bei uns kann jeder seine Lebensgeschichte erzählen, Fotos mitbringen und archivieren lassen. Daraus setzen wir das facettenreiche Puzzle der Geschichte immer wieder neu zusammen. Und machen es durch das offene Archiv, Ausstellungen, Rundgänge, Vorträge und unserem Kalender allen Horner wieder zugänglich.

Sie können von Fotos mit unseren Kopierrechten Abzüge bis zu DIN A4-Größe bestellen! Sie können Bild-, Karten- und Textmaterial einsehen; mit uns klönen und unsere Bücher und Kalender erwerben.

Das Wichtigste im Überblick

Datum:
28.08.2019 16:30 - 19:30

Veranstaltungsort:
Stadtteilarchiv
Horner Freiheit,
Am Gojenboom 46, 22111, Hamburg