Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, dass es durch die aktuelle Lage und die daraus resultierenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona Pandemie zu Ausfällen und Verschiebungen kommt.

Folk Summer Night OPEN AIR

Maggie Wessel & Frank Bittner  

Maggie Wessel ist schon seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der Hamburger Folk-Szene. Schon bevor sie in den 1980er Jahren mit der Band ‚Harvest Moon’ für Furore sorgte, hatte sie sich einen Namen mit ihren hervorragenden Joni Mitchell Interpretationen gemacht. Ihre wundervoll weiche und klare Stimme, dazu ihr entspanntes akustisches Gitarrenspiel und eine stilvolle Liederauswahl versprechen Folk-Musik auf höchstem Niveau.

Frank Bittner ist ein langjähriger, musikalischer Weggefährten von Maggy Wessel und beide sind Mitglieder der Hamburger Band ‚Fraggy‘s Fair‘. Der Sänger und Songschreiber Frank Bittner erzählt in seinen Liedern von den Seltsamkeiten des Lebens, getragen von der Melancholie des Nordens. Er spielt akustische Gitarre und Mandoline. Frank Bittner und Maggy Wessel spielen gemeinsam eigene Lieder und ausgewählte Folk-Perlen.  

Claus Ulrich & Nadja Lutter  

Claus Ulrich zaubert mit seiner Musik eine eigenartige Mischung aus Melancholie, Hoffnungslosigkeit, Humor und Zuversicht. Seine Stimme bewegt und mit seinen Liedern trifft er Herz und Seele des Zuhörers. Dazu ist er auch ist ein ausgezeichneter Gitarrist und hervorragender Komponist und Texter. Sein Lied “Waves of a Dream“ wurde bereits von mehreren Künstlern gecovert, wie zum Beispiel dem bekannten Folkmusiker Peter Kerlin.  

Nadja Lutter ist Musikerin, Komponistin und Schauspielerin. Sie hat bereits mehrere CD‘s herausgebracht, unter anderen das Album “Pianouvellen“. Ob am Cello oder am Piano, mit ihrer ungewöhnlichen, einzigartigen und erfrischenden Performance, erobert sie zielgenau die Herzen des Publikums. Claus Ulrich und Nadja Lutter erzeugen gemeinsam eine ganz besondere musikalische Atmosphäre, Folkmusik vom Feinsten.  

Michael Knubbe & Leoni Schmitz  

Michael Knubbe macht seit über vierzig Jahren Strassenmusik. Das “Hamburger Abendblatt“ nannte ihn einmal in einem Artikel Hamburg’s beliebtesten Strassenmusiker. Er singt und spielt Gitarre und sein Programm ist eine Mischung aus eigenen Liedern und einem schier unerschöpflichen Repertoire bekannter und unbekannter amerikanischer Folksongs, aber auch irischen Balladen oder Popsongs.  

Leoni Schmitz spielt nicht nur hervorragend Geige, sondern ist auch eine facettenreiche Sängerin. In der Schule hatte sie “Sally Bowles“ in einer Produktion von ‚Cabarett’ gespielt und ihre Liebe zur Strassenmusik entdeckt. Mit Michael Knubbe spielte sie in Hamburger bekanntester Straßenband “The Whatkeez”, mit der sie auch die CD “If You Could Look Inside Of Me Now” veröffentlichte. Nach deren Auflösung wurde sie Teil der noch bekannteren Band “HazelBell”, ebenfalls mit Michael Knubbe. Die Band dürfte Besuchern der Horner Freiheit nicht unbekannt sein, traten sie dort doch öfter vor ausverkauftem Haus aus. Michael Knubbe und Leoni Schmitz werden Lieder aus ihrer langjährigen musikalischen Partnerschaft spielen, sei es von “The Whatkeez” und “HazelBell”, zu Gassenhauern und alles Mögliche dazwischen. Als erfolgreiche Strassenmusiker wissen sie, wie das geht.

 

Das Konzert findet auf der Fläche der "Horner.Markt.Freiheit" am Stadtteilhaus statt.

Bei sintflutartigen Regengüssen, Jahrhundertgewittern und Meteoritenschauern verlegen wir das Konzert in den Saal.

bei Rückfragen meldet Euch einfach an koordination@hornerfreiheit.de

Das Wichtigste im Überblick

Datum:
20.08.2022 19:00 - 22:00

Veranstaltungsort:
Saal 1
Horner Freiheit,
Am Gojenboom 46, 22111, Hamburg