Ukulele II

Ukulele II

In diesem Kurs werden neue Songs und weitere Anschlagsmuster (Strumming patterns) und Zupftechniken erlernt, um unterschiedliche Rhythmen begleiten zu können, beispielsweise bei lateinamerikanischer Musik oder auch bei Rock und Pop. Im Fokus steht dabei die rechte Hand (bei Rechtshändern), die für den Rhythmus sorgt.

Wichtige Hinweise

Bitte eine eigene Ukulele und ein Stimmgerät mitbringen. Gut geeignete Instrumente kosten ab 50 €.

Das gemeinsame Singen ist derzeit aufgrund der Hygienebestimmungen und fehlendem Abstand nicht möglich. Der Kurs konzentriert sich auf das Erlernen der instrumentalen Begleitung. Die Kursleitung singt mit Abstand die Liedmelodie.

Bei Bedarf bitte einen eigenen Notenständer mitbringen.

Hinweis:
geänderter Beginn auf Wunsch statt 18:30 Uhr nun 19 Uhr

Kursleitende

Foto: Roland Prakken

Roland Prakken
Bei der VHS seit 1996

Roland Prakken ist Musiker, Autor und Musiklehrer. Nach dem Studium der Orientalistik an der Universität Hamburg wandte er sich ganz der Musik zu, arbeitete aber auch neun Jahre als Kulturmanager, und war fast ebenso lange mit der Leitung einer eigenen Edition und eines Labels für einen norddeutschen Musikverlag betraut. Als freier Musiklehrer unterrichtet Prakken vor allem an der Hamburger Volkshochschule und bei Workshops deutscher und internationaler Ukulele-Festivals. Als Musiker schließlich tourt der ‘Hamburger Ukulele-Papst‘ (Hamburger Abendblatt) landauf, landab durch die Republik, reiste zu Konzerten nach England, Spanien, Dänemark und in die Türkei, und ist der Initiator der Hamburger Ukulele-Tage.

Das Wichtigste im Überblick

Datum:
10.01.2022 20:15 - 21:15

Veranstaltungsort:
Seminarraum 1
Horner Freiheit,
Am Gojenboom 46, 22111, Hamburg

Kosten:
123 €