Markteröffnung

11. Juni 2019


Nach zwei Jahren Planungs- und Bauzeit eröffnete am 06. Juni die Horner.Markt.Freiheit.

Zusammen mit der Ideengeberin Susanne Barg verhandelten Horner Freiheit e.V., das Bezirksamt Mitte und die Behörde für Umwelt und Energie lange über die Umsetzung. Herausgekommen ist ein toller Nachbarschaftsmarkt mit Angeboten für alle.

Zur Eröffnung sprachen Friedo Hauff vom Bezirksamt, Karin Wienberg vom Stadtteilhaus und Susanne Barg, Musik kam von Triosol, die in diesem Jahr schon in Horn mit großem Erfolg aufgetreten waren. Abgerundet wurden die Marktangebote von afrikanischen Spezialitäten: Emmanuel von "Papaye" aus Dulsberg bereitete typisch ghanaische Küche zu, dazu gab es Waffeln vom Haus der Jugend Horn.

Große Begeisterung löste auch das Stadtteilquiz der Geschichtswerkstatt aus, unter fast 100 Teilnehmern erhielten drei Gewinner Marktgutscheine.

Alle Interessierten Handwerker, Heimwerker, Marmeladenhersteller und Bastler können sich für einen Marktstand anmelden: am ersten Donnerstag des Monats wird bis zum Herbst der Markt veranstaltet.