Die Koordination der Horner Freiheit


Patrick Utermann und Alex Wilke

Der Trägerverein Horner Freiheit e.V. koordiniert die gemeinsamem Aufgaben und Programme im Haus.

Seit Mai 2016 übernimmt Alex Wilke die Aufgaben der Koordination.

"In einem so vielfältigen Haus ist es immer spannend, die gemeinsame Arbeit voranzubringen, auch wenn manchmal der Spagat zwischen Geschäftsführer und Hausmeister schwierig zu realisieren ist.

Neben meiner Herzensangelegenheit der Kulturarbeit leisten wir hier gemeinsam viele kleine, feine Programme, die Wirkung im Stadtteil zeigen. Dabei ist unser Haus genau so gemischt, wie der Stadtteil: 

Jung und Alt, Neu- und Altansässig, berhindert oder nicht, Latte-Macchiato-Mutti oder ewiger Student - Horn entwickelt sich in einem hohen Tempo weiter und wir verstehen uns als Impulsgeber für nachbarschaftliches und bürgerliches Engagement. Ich bin sehr froh, dass ich mit Patrick Utermann auch im 4. Anlauf des Bundesfreiwilligendienstes einen fähigen, frechen und kommunikativen Kollegen gewonnen habe."

 

Für die Arbeit des Koordinationsbüros gilt: Zögern Sie nicht, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben. Wenn wir nicht weiterhelfen können, kennen wir die Richtigen, die es können!